089 / 206021 214 info@forster-coaching.eu

Übernahme des Familienbetriebs

 

  • Als Unternehmensnachfolgerin stehst Du vor der Entscheidung, ob es überhaupt der richtige Weg für Dich ist, den Familienbetrieb zu übernehmen?
  • Du steckst bereist mitten im Übernahmeprozess, aber es funktioniert nicht so, wie Du es Dir vorgestellt hast, oder wie es vereinbart war?
  • Du bist gerade innerlich am kochen und verzweifeln, weil Du Dich mit der Übernahme überfordert fühlst oder Deine Wege immer wieder blockiert werden?
  • Du bräuchtest dringend ein Ventil um Dampf abzulassen?
  • Du bist vor kurzem in die Geschäftsführung gewechselt, hast Führungsverantwortung übernommen, es fehlt Dir jedoch an Akzeptanz sowohl bei den Mitarbeitern, Deinem Vater oder Eltern sowie Deinen Geschäftspartnern?
  • Du willst endlich selbstbewusst und überzeugend auftreten?

 

Trifft einer oder mehrere der Punkte auf Dich zu? Dann bist Du hier genau richtig!

JA oder NEIN?

fff 

Wie Du herausfindest, ob die Unternehmensnachfolge wirklich DEIN DING ist!

 fff

Hol Dir jetzt Deine 4 Fragen als kostenlosen Download.

Hier meine Angebote für Dich

Soll ich es wirklich machen? – Herzensentscheidung leicht gemacht

 

Entdecke hier, ob die Unternehmensnachfolge der richtige Weg für Dich ist oder ob Du für Dich doch andere Pläne verfolgen sollst. Finde  für Dich heraus, wie die Nachfolge mit Deiner Familienplanung funktionieren kann und wie Du alle Beteiligten von Deiner persönlichen Herzensentscheidung überzeugst. Hier habe ich 4 Fragen für Dich, die Du Dir vor der Entscheidung auf jeden Fall stellen solltest.


So war das nicht vereinbart

 

Steckst Du mitten im Nachfolgeprozess, stößt aber immer wieder auf Hürden? Werden Vereinbarungen nicht eingehalten und  finden Absprachen ohne Dich statt? Verschiebt sich der Zeitpunkt der Übergabe immer wieder? Du hast genug davon und willst endlich klare Regelungen?

Du wünschst Dir?

  • Klare Bedingungen und gemeinsam vereinbarte Regelungen für die Übernahme.
  • Familiären Konsens mit Win-Win-Win für alle Beteiligten.
  • Eine klare und starke Position gegenüber Deinem Vater / Deinen Eltern und Deinen 
Mitarbeitern.
  • Eine klare Aufteilung der Verantwortungsbereiche und
  • Klar vereinbarte Kommunikations-, Verhaltens- und Entscheidungsregelungen 
mit allen Beteiligten.


Klingt das genau richtig für Dich? Dann vereinbare Dein erstes Klarheitsgespräch.


Jetzt beweise ich es!

 

Fehlt es Dir an Akzeptanz bei Deinen Mitarbeitern und Geschäftspartnern? Merkst Du, dass die Fußstapfen Deines Vaters / Deiner Eltern nicht zu Dir passen und willst Deinen eigenen Führungsstil mit Leichtigkeit entwickeln. Willst Du Deinen eigenen Führungsstil Deinem Vater bzw. Deinen Eltern gegenüber vertreten ohne jemanden damit vor den Kopf zu stoßen? Hörst Du immer wieder, dass es bisher ganz anders gemacht wurde? Bist Du genervt, weil niemand Deine Ansätze für künftigen Erfolg sehen möchte und Du suchst nach Wegen Deine Mitarbeiter „mitzunehmen“? Bist Du als Frau in einer männerdominierten Branche unterwegs und wirst nicht ernst genommen? Willst Du Deinen Geschäftspartnern und Mitarbeitern zeigen, dass Du genau richtig in Deinem Business bist?

Du wünscht Dir sehnlichst:

  • Deinen authentischen Führungsstil
  • Deinen persönlichen Führungsmethodenkoffer
  • Eine klare Vereinbarung mit Deinem Vater / Deinen Eltern
  • Klare Kommunikationsleitfäden
  • Motivierte Mitarbeiter, die Deinen Weg mitgehen und
  • Respekt von allen Beteiligten.

 

Dann entwickle jetzt Deinen individuellen Führungsstil und lerne wie Du ihn selbstbewusst und zielgerichtet ausfüllst – vereinbare dazu Dein erstes Akzeptanzgespräch.