089 / 206021 214 info@forster-coaching.eu

Meine Erfolge

Hier findest Du einen Auszug meiner Kunden- und Teilnehmerstimmen sowie Projekte, die ich mit Unternehmen zusammen geschaffen habe.

Unsere zwei Stunden haben mir gut getan und viel Kraft gegeben!
so schnell sind schon wieder ein paar Monate ins Land gezogen und ich wollte Ihnen zum einen sagen, dass unsere zwei Stunden noch positiv nachwirken und sogar in konkreter Form … Einzug gehalten haben (wenn Sie sich an die Skizzen erinnern, die spontan zum Punkt „Was machen Sie eigentlich?“ entstanden sind :-)).

Juliana

Großes Kompliment an dich! Mir hat der Online-Kurs wirklich Spaß gemacht und es war sehr interessant, mich selbst noch besser kennenzulernen und auch auf Dinge hingeleitet zu werden, die mir noch nicht bekannt waren und die ich auch nicht in Betracht gezogen hätte. Zudem finde ich es super, dass es nicht nur eine Bestandsaufnahme ist, sondern auch eine Zukunftsperspektive aufzeigt. Das Idealbild sowie die Stärkenwiese wird mir für meine Weiterentwicklung eine große Hilfe sein.

Janina

Ich finde den Kurs sehr gut strukturiert und ausgebaut, die Selbstentwicklung kann man schon nach der erste Module schon fühlen, das heißt mehr Selbstbewusstsein und Selbstwahrnehmung. … Was ich besonders gut finde, die sind die Texterklärung und die Videos. Ich hatte die Chance, mit dir persönlich auch zu treffen und an deinen Kurse persönlich teilzunehmen, und deswegen kann ich sagen, dass der Kurs der gleiche als im Leben wäre.

Orsolya

Teamstärkung durch gemeinsames Zielbild:

Teamworkshop in einem kleinen Unternehmen mit 8 Mitarbeiter, dessen Standort sich aufgrund der Kundenlage von einem auf 3 ausweiten sollte. Bisher hatten die Mitarbeiter alle an einem Standort zusammen gearbeitet, was sich aufgrund der Auftragslage ändern sollte. Ziel des Workshops war die Stärkung des Teamgeistes für die kommende Herausforderung sowie eine klare Kommunikations- und Aufgabenstruktur aus Dienstleistersicht. Wir haben zusammen das Idealbild eines Dienstleisters kreiert und dabei die Stärken des Teams zusammengesammelt und die unentdeckten Potenziale aufgedeckt. Das Team ging als Einheit und mit einer klaren Struktur sowie einem eindeutigen Ziel aus dem gemeinsamen Workshop.

Die Teilnehmerinnen lobten die praktischen Übungen, durch die eine sehr realitätsnahe Nachahmung entstand. Sehr positiv wurde auch das persönliche Feedback zu jeder einzelnen Person nach jeder Runde gesehen. Den Teilnehmerinnen gefielen zudem Ihr Engagement, Ihre Fachkompetenz sowie Ihre motivierte und motivierende Art. Eine Teilnehmerin merkte an, dass das Seminar persönlich sehr fordernd war, aber sie dadurch viele neue Denkanstöße erhalten hat.

Auszug Ergebnis Gruppenworkshop

Vielen Dank für Ihr Training. Ich habe sehr viel Selbstbewusstsein mitgenommen. … Viele Hinweise, die sie und die Gruppe mir gegeben haben, konnte ich umsetzen. An dieser Stelle wollte ich mich einfach nochmal bedanken und ich bin mir sicher, dass ich ohne Ihr Training nicht soweit gekommen wäre.

Helena

Alle Teilnehmerinnen waren mit dem Workshop sehr zufrieden und haben ihn als persönlich sinnvoll angesehen. Vor allem die verschiedenen Übungen, die Interaktion und die individuelle Betreuung wurden sehr positiv aufgefasst.

Auszug Ergebnis Gruppenworkshop

Gruppen- und Teamcoachings zur Auflösung von Mitarbeiterunzufriedenheit:

Kurzbeschreibung: Ein kleines internationales Entwicklungsunternehmen ist innerhalb eines Jahres von 20 auf 70 Mitarbeiter gewachsen. Die Stimmung und Atmosphäre typisch für ein Start-up. Alle liebten es dort zu arbeiten und trotzdem gab es viel Gejammer, Unzufriedenheit, Gefühl des Nichtverstanden werdens und Frust. Grund dafür waren die fehlenden Strukturen und Prozesse, für die aufgrund des schnellen Wachstums keiner Zeit hatte zu implementieren.

 

Nach einem gemeinsamen Kick-Off mit allem Mitarbeitern war schnell klar, alle sind motiviert an der Veränderung mitzuarbeiten und sie zeigten es auch an der 100% Beteiligung an den gestellten Aufgaben und den Teamworkshops, die nach der anfänglichen Status-quo Abfrage folgten. In den Teamworkshops haben wir zusammen den Idealprozess mit Strukturen und vor allem auch den Kommunikationsabläufen beschrieben und definiert, erst jedes Team / jede Abteilung für sich, was dann in den gesamten Prozess zusammengefügt wurde.

 

Ergebnis des Projektes: großes Learning für die Geschäftsführung, klarer Prozess, der auch für alle sichtbar in den einzelnen Abteilungen aufgehängt wurde, klare Ansprechpartner und strukturierte Arbeitsprozesse.

 

Die Dauer des Projektes war 4 Monate, die Lösung des Themas erfolgte durch Motivation und Coaching des Managements und des Teams.