089 / 21999023 info@forster-coaching.eu

Bevor Du anfängst zu lesen, stelle noch schnell eine Flasche Champagner, Sekt oder mit was Du auch gerne anstößt, kalt.

 

Hast Du´s – dann viel Spaß beim Lesen!

 

Schaust Du auch immer, was die anderen so machen und denkst Dir dabei: Wie schaffen die das nur immer.
Fragst Du Dich auch, warum andere immer auf so tolle Ideen kommen.
Denkst Du auch immer wieder, wow, warum fällt mir sowas nie ein.
Glaubst Du auch, dass Dir noch soooo viel Wissen fehlt, um überhaupt mal bei den anderen mitreden zu dürfen.
Bist Du der Meinung, dass Du nur wenig bzw. Allgemeines anzubieten hast, was ja alle anderen auch können?

 

Ist das wirklich so? Gut, dann halte weiterhin die Augen geschlossen und tappe im Dunkeln weiter.

 

Oder?

 

Was denkst Du? Gibt es ein Oder?

 

Hmm…

 

Knips doch mal Deine ganze Beleuchtung um Dich herum an!

Und dann schau mal, was Du tagtäglich alles leistest!
Schau mal, welche Rollen Du alleine in Deinem Business immer und immer wieder ausfüllst.
Schau mal, welche Ziele Du für Dich bereits realisiert hast!
Schau mal, was Du bereits alles in Deinem Unternehmen vorangetrieben hast.
Schau mal, was Du alleine in den letzten 3 Monaten geschafft hast.

 

Und wir reden immer noch „nur von Deinem Business“.

 

Gehe durch Dein Zuhause und nimm alle Deine Lebensbereiche und verteile sie auf Deine Zimmer. Schalte wieder die komplette Beleuchtung in jedem Zimmer ein und gehe dabei die obere Liste nochmals durch.

 

Und dann sieh noch einmal ganz genau hin.

 

Was sind die Aufgaben, Taten, Situationen und Momente,
… die Du nicht wahrnimmst, weil Du nicht mehr darüber nachdenken musst, sondern Du die Dinge in völliger Routine erledigst?
… die Du klein redest, weil sie für Dich nichts Besonderes sind?
… die Du tagtäglich aus dem Ärmel schüttelst?
… die Dir richtig leicht fallen?

ggg
Schreib Dir alles auf, was Dir einfällt.

 

Ich wette, Deine Liste wird richtig lang und noch viel länger, wenn Du wirklich alle Impulse dazu zulässt.

 

Denkst Du immer noch, Du machst zu wenig?
Denkst Du immer noch, Du hast keine tollen Ideen?
Denkst Du immer noch, Du hast nur wenig anzubieten?

ggg
Dann schau noch genauer hin!

ggg
Wie sieht es jetzt aus?

ggg

In dem Selbstverständlichen liegen unsere wahren Talente und stärken. In dem was uns leicht fällt, sind wir richtig gut! Stärke hier Deine Stärken und wachse proportional über Dich hinaus!

 

Kreiere aus dem Selbstverständlichen Deine Ideen und bringe sie mit Spaß und Leichtigkeit unter die Leute.

 

Und kommst Du mal wieder ins Zweifeln oder machst Dich selber klein, dann knipse einfach wieder Deine gesamte Beleuchtung an.

 

Aber jetzt erstmal Prost auf die Erfolge, die wir nicht feiern!

 

Liebe Grüße
Nadja

ggg